Neu im Lexikon: Buddhismus


 
jb / April 2014
Info 6 – Newsletter religionen-entdecken.de

Liebe Unterstützer, Freundinnen und Freunde des Projektes,

Dieser Newsletter sollte Sie eigentlich als buntes Osterei schon zur Karwoche erreicht haben. Doch leider wurde unsere Seite technisch massiv attackiert, so dass wir zeitweise gar nicht und über Ostern nur wackelig online waren. Nun ist aber alles wieder gerichtet und damit können wir Sie und euch auf den neuesten Stand dieser Dinge bringen:
  1. Neue Religion – ab sofort können Kinder auch den Buddhismus erkunden
  2. Neues Spiel – wer findet das Maskottchen Relimory in Jerusalem?
  3. Experten-Chat  - auf das Thema Hinduismus folgt im Juni das Judentum
  4. Fragentag – vorläufig bleibt es bei Mittwoch
  5. HELFEN SIE MIT: Religionen-entdecken braucht neue Unterstützer

Mit herzlichen Grüßen
Jane Baer-Krause und Barbara Wolf-Krause
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - - -
1. Neue Religion – ab sofort können Kindern auch den Buddhismus erkunden

Ab sofort können Kinder und ältere User bei religionen-entdecken.de auch den Buddhismus näher kennenlernen. Neben einer Einführung als pdf-Datei stehen schon über hundert Begriffe dazu im Lexikon. Weitere werden wir anhand der uns erreichenden Kinderfragen aufgreifen und bearbeiten. Auf diese Weise erweitert sich das Lexikon auch zu diesem Thema immer weiter. Schon jetzt warten neue Quiz darauf, dass Kinder auch zum Thema Buddhismus spielerisch ihr Wissen testen. Hier finden Sie den Einstieg in den Buddhismus:
http://www.religionen-entdecken.de/religionen/buddhismus


2. Neues Spiel – Wer findet das Maskottchen Relimory in Jerusalem?

Ebenfalls ergänzt haben wir das Spieleangebot: Das Maskottchen von religionen-entdecken erkundet Jerusalem. Doch wo steckt das Relimory? In der heiligen Stadt kennt es nämlich schon viele geheime Orte – und liebt es, sich in Winkeln und Gassen der heiligen Stadt zu verstecken.  Hier können Sie das Spiel unter die Lupe nehmen:
http://www.religionen-entdecken.de/spiele/labyrinth-wo-geht-es-lang

3. Experten-Chat  - auf das Thema Hinduismus folgt im Juni das Judentum

Warum heißen Hindus eigentlich Hindus? Und feiern die auch ein Fest wie Weihnachten? Christian Nettke und Vladislav Serikov von der Universität Frankfurt haben den Kindern im dritten gemeinsamen Themenchat von Seitenstark und religionen-entdecken am 11. April auf viele Fragen geantwortet. Nächster Chat-Termin ist der  27. Juni 16 bis 18 Uhr mit Debora Lapide zum Thema Judentum. Im Spätsommer
steht den Kindern Dr. Ulrich Dehn zum Thema Buddhismus zur Verfügung.
Mehr Infos dazu unter  http://www.religionen-entdecken.de/lexikon/e/experten-chat-von-seitenstark. Chat-Adresse: http://www.seitenstark.de/chat/

4. Fragentag – vorläufig bleibt es bei Mittwoch

Zurzeit erarbeitet die Redaktion Inhalte zu weiteren Religionen für das Lexikon. Daher ist bis auf  weiteres nur am Mittwoch Fragentag.

5. HELFEN SIE MIT: Religionen-entdecken braucht neue Unterstützer

religionen-entdecken.de wird dringend gebraucht. Das sagen die Besucherzahlen. Sie steigen weiterhin ständig an. Das Projekt hat viele Helfer. Doch um es professionell fortführen zu können, benötigt es dringend finanzielle Unterstützung.  Jede Spende ist willkommen. Vor allem aber suchen wir die Zusammenarbeit mit Unternehmen, Stiftungen und Verbänden. Zusagen haben wir bereits von der Dr. Buhmann-Stiftung in Hannover und vom Calwer-Verlag in Stuttgart erhalten. Vielen Dank dafür. Außerdem bahnt sich mit einem unserer bisherigen Förderer eine weitere Zusammenarbeit an. Mehr verraten wir erst, wenn es amtlich ist ;-)
Möchten Sie auch helfen? Oder können Sie einen nützlichen Kontakt herstellen? Wir freuen uns auf Ihre Mail oder Ihren Anruf! Mehr Helfen-Infos finden Sie hier:
http://www.religionen-entdecken.de/erwachsene/helfen/startseite


Sie sind Partner von religionen-entdecken.de:
Kooperatioonspartner:  Universität Kassel, Fachbereich evangelische Religionspädagogik / Experten aller Religionen / Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP)
Förderer: „Ein Netz für Kinder“- Bundesinitiative des Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM) und des Bundesfamilienministeriums (BMSFSJ) / Hanns-Lilje-Stiftung / Suma e.V.
Unterstützer: Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt. In seinem Grußwort nennt er die Webseite einen „Grundstein für ein in Zukunft hoffentlich besseres Verständnis verschiedengläubiger Menschen, für gegenseitigen Respekt und gegenseitige Toleranz im Interesse einer friedlicheren Welt.“


www.religionen-entdecken.de
GbR Religionen-entdecken · Schlehenweg 1 · 30916 Isernhagen
Christiane Baer-Krause  ·  Fon  ++49 (0) 511 220017-71
Barbara Wolf-Krause  ·  Fon  ++49 (0) 6007 1209
Mail   info@religonen-entdecken.de



Zusatzinfo schließen